Bayerhof-Aktuell
2017
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Mini + Klaus



(größeres Bild im Impressum)

Gesucht!

Immer noch aktuell

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Praktikant/-in.
...mehr Info!



Spinngruppe Katzelsried:
(meist) jeden 2. Mittwoch im Monat
ab 19 Uhr

Bitte kurz vorher anmelden!


Mini`s Erkennungszeichen



unterwegs!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zufallsspruch:
Mindestens etwas kannst du in dieser Welt verbessern: dich selbst.

powered by BlueLionWebdesign
Blog - Statistik
Online seit dem: 28.04.2005
in Tagen: 4444

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fohlen

Geschafft....

....hat es unser kleines Sorgenkind
                ...und das auch gleich im doppelten Sinne! 3dance.gif

Leben und Namen!

Nachdem der kleine Mann sich nicht berappeln wollte, wurde er schnurstracks in die Tierklinik Bieberstein gefahren, um dann allen Beteiligte, einschl. dem Klinikteam, eine relativ unruhige Nacht zu bescheren.

Ganz ehrlich, so ganz hat es wohl keiner geglaubt, dass der Kleine es schafft.


Eingepackt, da schwach und stark fröstelnd.


Ihm war kalt, er hatte nicht die Kraft aufzustehen und schon gar nicht zum trinken. Oh oh oh!

Um so schöner startete die Woche mit..... keinem Anruf der negativen Art.

Mutter, total fürsorglich aber ruhig, solange sie ihr Kleines im Blick hatte, und Kind verbrachten dann die Woche in der Obhut des Klinik-Teams, die den Kleinen fast nicht aus den Augen zu ließen. 



Toll war dann auch die Nachricht, dass er keine Unterstützung mehr brauchte um zu trinken....sich den Weg zur Milchbar selbst suchen geht.



Und nachdem der kleine Bengel dann sogar Kommentare wie: Frecher Kerl! abstauben konnte, durfte er heute mit Mama wieder heim.

Nach einem halben Tag auf der für ihn absolut unbekannten Weide mit Spielen, Rennen und Toben, hat er sich dann seelig im Stall ganz entspannt schlafen gelegt.

Jetzt kommt für die spannende Zeit des Ausprobieren, Kennenlernen und Spass haben.....
Viel viel Spaß beim Erobern der Welt, kleiner SNOPPI!


Ja, ihr habt richtig gelesen, kommt als letzter und hat als erster nen Namen....wenn das kein gutes Zeichen ist!


blume.gif Und nen ganz ganz dickes Dankeschön ans Klinik-Team Bieberstein!

Nickname 28.02.2014, 22.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Und noch ein Gedicht. ...

Ok, ok, besser gesagt ....und noch ein Fohlen.

Dieser kleine Mann kam jetzt nicht ganz unerwartet, aber dennoch absolut ungplant zur Welt.
Einer der jungen Männer hat da letztes Jahr durchschlagenden Erfolg gehabt
...kurz vor dem Ich-bin-jetzt-ein-Wallach-Termin.

Tstststs! 



Nickname 23.02.2014, 11.56 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Der kleine Mann macht sich....



....nur gut, dass wir so einen harmlosen Winter haben.

Nickname 11.02.2014, 15.01 | (0/0) Kommentare | PL

So schnell veralten Einträge...

...wie man hier gleich sehen kann. 

Noch vor 2 Tagen (letzter Eintrag =  auslach.gif veraltet!) war noch ewig Zeit für Brynja und nun?

Tja, die Mädels sind halt doch etwas schneller....



und halten sich nicht wirklich an irgendwelche Termine.

Es ist schon wieder ein Fuchs....aber diesmal eine kleine Stute.

3 x Fuchs bei den Isi und einmal fast Fuchs bei den Alpakas. Was es nur soll? Egal, Hauptsache gesund!!!!

Nickname 02.07.2011, 09.45 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

2011 = Hengstjahr?

Jedenfalls scheint es so zu sein, dass am Bayerhof dieses Jahr nur kleine Hengste zur Welt kommen.

Das 2. Alpakafohlen kam gestern (So., 19.6.) auf die Welt und ist ebenfalls ein kleiner Hengst. Er stand schon nach kurzer Zeit auf seinen wackligen Beinchen.



Diabolino freut sich sicher bald in 6 Monaten nen Kumpel auf der Weide begrüßen zu können.

Nickname 20.06.2011, 10.44 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Aller guten Dinge sind 2....

... gesunde Fohlen.
... gesunde Hengste.
... gesunde Füchse.



Kirkja ist wieder Mama. Ihr kleiner Knirps kam heute zur Welt und es ist wieder ein Fuchs.   Skrudur (Papa) hat richtig Farbe in die Herde gebracht.

Das Bild zeigt den Knirps ca. 1 Stunde alt. Ein kleiner Riese, wie es scheint.

Nickname 31.05.2011, 18.12 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

Na endlich....

... kann er beginnen, der Kinderreigen am Hof.

Pünktlich am Freitag, wo niemand wirklich Zeit für Mutter Kind hatte, weil alle mit dem Wanderritt beschäftigt waren, hat er sich bei einem ziemlichen Sauwetter angeschlichen, der kleine Mann von Kimni:



In nächster Zeit wird er wohl Spielkameraden bekommen.

Nickname 27.05.2011, 23.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Pünktlich zum Mittagessen....

....kam der Nachwuchs.

Während wir ein schönes Schwätzchen am Telefon hielten, hat sich die kleine Maus ins Leben geschlichen.

Dass sie massiv unterwegs war, konnte man der Mama gestern bei der Umstellerei schon sehr deutlich ansehen. Madame hat im Bauch ihren Dickkopf sehr deutlich gezeigt.

Gestern haben wir nämlich die Gruppen neu sortiert. Warum ausgerechnet gestern? Keine Ahnung, hat grad so gepasst. Mama Valora bekam etwas mehr Ruhe verordnet, da die 1-j. Puntita eine sehr anhängliche Tochter ist. Aufgeregt sich da eigentlich nur die freche junge Dame. Mutter fand diesen Abstand schon ganz in Ordnung.

Ausserdem durfte Diabolino mal wieder Damen-Luft schnuppern.... was noch mehr Aufregung gebracht hat. Conchita und Puntita (eher auf Abstand! frech1.gif ) sind sehr angetan von dem "Gentleman".

So hatte wir viel Zeit, die werdende Mama zu beobachten.
Heute Morgen wurde natürlich gleich kontrolliert, ob schon was Neues da ist. Fehlanzeige!

Während des erwähnten Telefonats kam die Frage nach Valora auch, die natürlich wahrheitsgemäß mit Nein beantwortet wurde. Woher sollte wir auch wissen, dass das sooo nicht stimmt.

Danach wurde noch ein Kontrollbesuch kurz vor dem Mittagessen eingelegt... nur kurz sollte er sein. Aber denkste! Der wurde dann länger als erwartet.

Macht aber bei diesem Anblick gar nix aus, oder?



Da wartet man doch gerne auf sein Mittagessen, oder?



Selbst der Pseudo-Papa Diabolino ist ganz angetan von dem Nachwuchs.



Die junge Dame wiegt 7 Kilo und konnte zum Zeitpunkt der Fotos noch nicht alt gewesen sein.... sie hatte noch ganz feuchtes Fell und war wacklig auf den Beinen.
Nun suchen wir wieder... Was?

Na nen Namen mit C, weiblich und möglichst etwas Spanisches.
Vorschläge?

Nickname 24.07.2009, 16.09 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Nächtlicher Besuch - Zweite Klappe

Ja, ja und so sieht es aus, wenn man das Junggemüse in den Stall holt.....



Ruckizucki dösen sie ne Runde, dabei war doch noch gar keine Bett-geh-Zeit......



....... und was machen die doofen 2-Beiner? Sie stören (ganz leise!) dieses traute Quartett.

Es sah aber auch zu süß aus, als all die Wuselmonster da so friedlich beieinander schliefen. Das verführt dann aber auch zu halsbrecherische Aktionen, um euch diese Idylle zeigen zu können.

Nickname 23.08.2007, 07.54 | (0/0) Kommentare | PL

Wahnsins-Wochenende!

Das war wieder mal ein irres Wochenende!

Da weiß man gar nicht, wo man mit dem Erzählen anfangen soll.
Heute gibt erst einmal ne kleine Aufzählung, genauere Berichte zu jedem Punkt folgenden dann in den nächsten Tagen... alles auf einmal geht nicht!

Da ist z.B. der Wanderritt.
Alle Reiter sind am Samstag, gut ausgerüstet für Wind und Wetter, in ein aufregendes Wochenende gestartet. Am Sonntag abend sind sie alle sehr glücklich, sehr müde und sehr aufgekratzt wieder heil am Hof eingetruddelt... um ganz entspannt zu Essen und auszuruhen........

Denkste, Puppe! Essen ging noch, nachdem die Pferde versorgt und auf der Koppel waren, Essen war auch noch ok, aber Ausruhen? Nix da!
An diesem Abend hat es sich Stute Nr. 4 eingebildet ihr Fohlen zu bekommen.... na logisch, waren da alle wieder glockenhell wach und begeister, dass sie Live dabei sein konnten!
In der Früh um 1 Uhr sind dann die letzten in Richtung Heimat/Bett aufgebrochen. Übrigens hat Freyja einen kleinen gesunden Rapp-Hengst bekommen.

Die nächste Gaudi ging am Montagfrüh los:
Nichts ahnend und noch ziemlich müde ging Mini bei den Alpakas in den Stall und was traf sie dort an? Einen weiteren kleinen Mitwohner der 4er-WG. Der kleine Mann muss kurz vor dem Eintreffen von Mini auf die Welt gekommen sein.



Sorry, Handy-Bilder sind nicht die Wucht, aber die ersten Trinkversuche mussten doch festgehalten werden, oder!


Jetzt ist es aber gut... alle geplanten Nachkommen sind gesund und munter da.
Apropos "Jung-Gemüse":
Da hat dann am Dienstag noch einiges an Umorganisationen ergeben.
Jetzt gibt es 3 Herden am Hof: 1 Isi-Herde, 1 Shetty-Herde und 1 gemischte Jung-Gemüse-Herde. Das das nicht ohne Aktion gelaufen ist, ist ja klar. Auch dazu gibt es später mehr.

Die letzten 4 Tage lassen sich ja leicht kurz zusammen fassen, aber jeder Tag hatte es in sich, so dass ihr ab morgen wieder genug zum gucken und lesen bekommt, versprochen!


Nickname 04.07.2007, 09.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Barbara Diener:
Wir haben in unserer "Anfangszeit" mal Freya
...mehr

selina:
Hey mini hat das fotoshooting spaß gemacht :
...mehr

samaya:
:ja: hat funktioniert
...mehr

Mini:
:banane:
...mehr

selina zwicknagl:
warum musste blear weg gegeben werden :( :ne
...mehr


Bayerhof-Pullis + T-Shirts



Interesse?
Meldet euch doch einfach.

Bilder in groß findet ihr in der Bildergalerie -> HIER