Ausgewählter Beitrag

Die Schleusen

Montag ging es dann weiter Richtung Malchow, zur Drehbrücke .....



und weiter durch 4 Schleusen bis Lübz. (Wir hatten immer noch nicht gemerkt, dass Ansgar's Schuhe fehlten! blink.gif ) Dort wurde dann wieder in der Marina dort übernachtet. (Jetzt dämmerte uns langsam, dass irgendwo die Schuhe auf der Strecke geblieben waren... )



Am Dienstag haben wir uns dann wieder durch die 4 Schleusen rückwärts gekämpft. Fragt nicht, was Wasser für ne Macht haben kann.



Am späten Nachmittag kamen wir in Plau an, wo wir dann nach einem tollen Essen im Fackelgarten gut geschlafen haben.
Am nächsten Morgen konnten die Kids es gar nicht erwarten, dass das Frühstück rum war... Warum? Na guckt doch mal, wer da auf sein Frühstück gewartet hatte?



Mama und Papa Schwan mit 7 sehr großen Jungschwänen. Süüüß, oder?

Bayerhof Aktuell 07.09.2007, 06.26

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Mini + Klaus



(größeres Bild im Impressum)

Gesucht!

Immer noch aktuell

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n Praktikant/-in.
... mehr Info!



Spinngruppe Katzelsried:
(meist) jeden 2. Mittwoch im Monat
ab 19 Uhr

Bitte kurz vorher anmelden!


Mini`s Erkennungszeichen



unterwegs!
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Zufallsspruch:
Wenn du dich in einem Gespräch langweilst, so bring das Thema, über das du sprechen willst, mit einem beiläufigen Wort in die Runde; du wirst sehen, wie schnell man auf dich eingeht.

powered by BlueLionWebdesign
Blogstatistik
Online seit dem: 28.04.2005
in Tagen: 6431